Held

Skenderbeu, Skenderbeg, Held,  Albanien, Kosovo, Krieg, Osmanen, Skenderbeu, Skenderbeg, hero, Albania, Kosovo, War, Ottomans
Sie kamen immer näher und sie waren zu wenige Leute um solch eine starke Armee aufzuhalten. Doch dank den Bergen hatten sie noch ein wenig Zeit eine Lösung zu finden und die Nacht gab ihnen zusätzlichen Schutz. Da kam der Kriegsführer ins Spiel und durch viele seiner Taten wurde er als Held gefeiert. Dies sollte wieder sein Können unter Beweis stellen.

Die Osmanen waren 10‘000 Mann stark und bis auf die Zähne bewaffnet. Unser Held hatte lediglich 150 Mann bei sich. Es war ihm bewusst, dass sie so verlieren werden und eine Flucht kam nicht infrage. So überlegte er sich eine List.

Da er nicht zurück flüchten konnte und auch nicht kämpfen konnte, mussten die Osmanen zum Rückzug bringen. Er befahl zwei Drittel seiner Männer Schafe, Ziegen und sonstige Huftiere an die Front zu bringen. Der Rest sollte möglichst viele Kerzen besorgen.

Die ersten Soldaten trafen ein und brachten die Kerzen. Danach mussten sie ihren Kameraden mit dem Transport der Tiere helfen. Als alle samt den Huftieren auf Platz waren, wurde die Heldentat so richtig klar. Anschliessend befahl er auf jedem Horn eine Kerze zu befestigen und diese dann anzuzünden. Alle Tiere sollten auf Bergspitzen rund um die Osmanen verteilt werden.

Von Weitem war nur eine sich bewegende Menge mit Fackeln zu erahnen. Bis alle auf ihren Plätzen waren, vergingen zwei Stunden und durch lautes Geschrei erhofften sie die volle Aufmerksamkeit der Osmanen. Unser Held hat die Feinde umzingelt und ihnen nur einen Ausweg ermöglicht. Nämlich der zurück nach Hause.

Der Kriegsführer der Osmanen sah diese grosse Mannschaft mit Fackeln und befahl den Rückzug. Denn durch die vielen Verluste in der Nähe Österreichs konnten sie sich keine Fehler leisten. Da packten diese 10‘000 Mann ihre Waffen ein und ritten zurück.

So hat unser Held Skënderbeu die Feinde durch eine List geschlagen und sein Volk gerettet. Als Andenken an diesen Moment hat er sich die Hörner eines Ziegenbockes auf seinen Helm befestigen lassen. Um die Osmanen zu demütigen und um sein Heldentum zu symbolisieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
;