Flug

Flug, fliegen, Flughafen, reisen, Ferien, Zug, Streik, Flight, flying, airport, travel, vacation, train, strike
Die streikenden Bahnarbeiter erschwerten uns die Fahrt zum Flughafen, um unseren Flug nach Spanien zu erwischen. Denn die Arbeiter wollten mehr Lohn und die Gewerkschaft sah das nicht ein. So rannten wir von Zug zu Zug, um die Ferien zu beginnen. Ein Perron hatte einen einfahrenden Zug, welchen wir sofort als Fahrgelegenheit nutzen wollten.

Wir lasen nicht mal den vollen Namen des Flughafens, wir sahen die ersten vier Buchstaben Flug und rannten drauf los. Die Türen öffneten sich und wir sahen Hunderte Menschen, die um jeden Zentimeter im Abteil kämpften. Da wurden wir sicherlich nicht mit offenen Armen empfangen, da wir jeweils einen Koffer dabei hatten.

„Entschuldigung… Sorry darf ich mal hier durch… Entschuldigung...“ So drängten wir uns noch hinein und hofften möglichst schnell anzukommen. Unser Glück war, dass dieser Zug ein Schnellzug war und wir nur einen Zwischenhalt hatten. Ich sah noch eine Chance unseren Flug zu erwischen, meine Freundin sah das pessimistischer.

Kaum aus dem Zug ausgestiegen, sahen wir die riesige Menschenmasse, welche ebenfalls auf ihren Flug wollte und alle Ausgänge verstopften. Wir standen etwa 15 Minuten auf demselben Fleck und brauchten weitere 20 Minuten bis zum Schalter. Diese Strecke hätte man locker in 5 Minuten meistern können, wenn nicht solch ein Durcheinander gewesen wäre.

Die Schlange am Schalter schien unendlich lange und wir näherten uns von Sekunde zu Sekunde der Flugzeit. Am Schalter angekommen, gaben wir unser Gepäck auf, holten unsere Boardingpässe und rannten zur Passkontrolle. „Schatz, schau wo das Gate A72 ist. Wir müssen dort hin.“
Am Gate angekommen, standen vereinzelte Passagiere und wir dachten, dass wir noch Glück gehabt hätten. Doch sie setzten sich und aus Verzweiflung rannten wir noch schneller, bevor die Dame am Schalter wegging. „Halt, halt wir müssen auf den Flieger.“

„Guten Tag, wie kann ich Ihnen helfen.“
„Bitte machen Sie wieder die Türen auf, das ist unser Flug. Die Züge hatten sich verspätet und wir …“
„Beruhigen Sie sich bitte, der Flug hat Verspätung. Bitte setzten Sie sich, bis Sie aufgerufen werden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
;