Letztes Mail

Tastatur, keyboard, Computer, Mail, tippen, type
Es ist schon wieder Viertel vor eins in der Nacht und ich sitze immer noch am Computer. Diese blöden Videos auf Facebook sind extreme Zeitfresser, die einem nichts bringen, ausser grosse und hässliche Augenringe. Ich beschliesse nur noch schnell nachzuschauen, ob mir jemand ein Mail geschrieben hat und dann gehe ich endgültig schlafen.

Ja, eine ungelesene Nachricht befindet sich in meinem Postfach. Die muss ich noch beantworten, bevor ich schlafen gehe oder zu mindestens lesen. Diese Person hat ein Facebook-Profil mit Namen und Interessen, aber keine weiteren Bilder ausser einem Anzeigebild mit einer Sanduhr. Die Nachricht war folgende: „Ich hoffe du bist noch wach. Du musst mir unbedingt helfen!“

Ich ärgerte über diese Aufforderung, sodass ich sofort mit einer Gegenfrage antwortete: „Wer bist du eigentlich?“ Die Person schien zu tippen, denn es tauchten drei blinkende Punkte im Facebook-Chat auf. Erwartungsvoll wartete ich und wartete. Nach einiger Zeit sendete ich ein HALLO mit einem Ausrufezeichen. Doch es kam nichts.

Nun war es schon sieben nach eins und ich war immer noch wach. Von meiner eigenen Facebook-Sucht angewidert stiess ich die Tastatur von mir weg und wollte sogleich den PC herunterfahren. Plötzlich schrieb mir diese unbekannte Person: „Du kennst mich, schau auf mein Anzeigebild, wenn du dich nicht mehr an meinen Namen erinnern kannst.“ Erneut setzte ich mich auf meinen Bürostuhl und klickte sein Profil an. Klickte auf sein Anzeigebild und suchte nach Antworten. Ich sah nur eine Sanduhr. Doch plötzlich fingen auf dem Bild die Pixel, die den Sand darstellten, sich zu bewegen. Es war mir unerklärlich und ich rieb mir die Augen. Gibt es neu bewegliche Bilder auf Facebook oder ist das ein Video als Anzeigebild?

Ich war so neugierig und wollte es herausfinden, warum nun diese Sandkörner von der oberen Hälfte nach unten fielen. Darum beschloss ich abzuwarten, ob irgendwann einmal dieses Video fertig ist und ich somit mehr weiss. Es verging eine halbe Stunde, eine Stunde, zwei Stunden.
Es war nur noch wenig Sand übrig geblieben und ich erhoffte mir sogleich eine Antwort. Ein Countdown fing an, 3 ... 2 ... 1 ... „Bitte drücken Sie Enter.“ Neugierig drückte ich Enter und eine neue Internetseite ging auf.

„GRATULATION! Sie sind unser 500‘000ster Besucher. Als Preis haben Sie ein 90 minütiges fail compilation Video gewonnen.“ Ich getraute mich nicht auf die Uhr zu schauen. Es war zwanzig ab sieben und die Schule fängt fünf vor acht an. Ich nahm mein Telefon in die Hand, rief in der Schule an und ich meldete mich krank.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
;